Galerie

Mercedes Service

Pannenhilfe wie sie früher einmal war, mit dem 124 T-Modell kamen früher die Helfer vom Mercedes Benz Service. Heute nur noch sehr selten zu sehen.

Für alle die genauer hinsehen, ja der Hilfsbedürftige ist Kim Schmitz, wobei er heute wohl mehr Hilfe nötig hat als damals auf dem Foto . . .

 

ViewsComments0

Polizeivideo – wütender 124er Fahrer

[media id=27 height=400 width=560]

ViewsComments0

Besuch der Classic Days 2011

Blick vom Anfang des Geländes bis zum Schloß

Dieses Jahr gab es zu den sechsten Classic Days auf Schloß Dyck auch 125 Jahre Automobil zu feiern. Knappe 28.000 Besucher kamen an diesem Wochenende nach Jüchen. Zusammen kamen wieder Fans und Besitzer von Old- und Youngtimern.

Interessengemeinschaften und Clubs kamen wieder auf dem Miscanthusfeld zusammen, während die 10 erlesensten Fahrzeuge beim Concours d´Èlégance auf der Orangerie-Halbinsel zusammen kamen. Rund 6000 Fahrzeuge gab es dieses Jahr zu bewundern. 15 Fahrzeuge aus der Anfangszeit der Mobilität, legendäre Rennsportwagen bis hin zu Prototypen waren auf Schloß Dyck zu bewundern.

Horst Lichter
ViewsComments0

Classic Days 2011

ViewsComments2

MB Treffen Hattingen Henrichshütte 2011

ViewsComments0

Classic Days 2011 auf Schloß Dyck

In nicht einmal mehr 3 Wochen ist es endich wieder soweit: die sechsten Classic Days starten am 6. und 7. August 2011.

Klassik- & Motorfestival, Racing Legends, Drivers, Garden Party. Kurz und knapp beschreiben so die Veranstalter das bunte Treiben rund um das Schloß Dyck in Jüchen bei Mönchen Gladbach. Es gibt wie jedes Jahr Demonstrationsfahrten auf der Rundstrecke von bekannten Rennfahrzeuge aus Museen und Privatbesitz, dem Concours d´Elegance auf der Orangerie-Halbinsel und einem großen Klassikertreffen auf allen Wiesen vor dem Schloss und auf dem Miscanthusfeld. Genau hier sind auch wir vom Mercedes W124-Board dieses Jahr wieder zu finden.

In diesem Jahr wird Mercedes Benz zum 125 Jährigen Automobil Jubiläum den Patent Motorwagen von 1886 mitbringen. Jutta Benz, Großenkelin von Berta Benz, wird das Fahrzeug um den 2,8 Kilometer langen Rundkurs in Begleitung von anderen Zeitgensischen Fahrzeugen lenken.

ViewsComments0