Themenführungen im Mercedes Werk Sindelfingen

Das Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen bietet auch in diesem Jahr wieder Führungen zu verschiedenen Themen rund um den modernen Automobilbau im Mercedes-Benz Werk an. Von Februar bis Juli 2018 stehen insgesamt sieben Termine auf dem Programm, bei denen Besucher die Chance auf exklusive Einblicke in unterschiedlichste Bereiche des renommierten Traditionswerks bekommen. Interessenten können sich ab sofort zu den Veranstaltungsterminen anmelden.
Die Sindelfinger Themenführungen beginnen am 20. Februar 2018 mit dem Thema „Technologiefabrik: Umformtechnik und Presswerk“. Hierbei werden modernste Fertigungs- und Pressentechnologien vorgestellt. Als Teil der Technologiefabrik fertigt der Presswerkverbund formgebende Außenhaut- und Strukturteile für Mercedes-Benz Werke auf der ganzen Welt.

Am 8. März steht eine Baustellenrundfahrt auf dem Programm. Im Anschluss an einen Vortrag zur Fabrikplanung und dem aktuellen Stand der Veränderungen im Werk Sindelfingen, kann man sich auf der Baustellenrundfahrt einen persönlichen Eindruck vom Baufortschritt machen und erhält bei der moderierten Fahrt alle wichtigen Informationen zum Zukunftsbild 2020+.

Im Mercedes-Benz Werkteil Hulb dreht sich am 24. Juli 2018 alles rund um die Themen „Sitzfertigung und Motorenendmontage“. Im Werkteil Hulb werden vorgefertigte Motoren aus Werken wie Untertürkheim oder Bad Cannstatt angeliefert und nach persönlichen Kundenwünschen fertiggestellt. Außerdem bietet die Themenführung Einblicke in die Sitzfertigung. Diese werden für jedes Fahrzeug maßgeschneidert vormontiert und anschließend in die Montagehallen geliefert.

Weitere Themenführungen im Überblick:

Oberfläche/Lackierung, 20. März 2018
Logistik, 24. April 2018
Heizkraftwerk, 22. Mai 2018
Umweltschutz, 12. Juni 2018

Anmeldung zu den Themenführungen

Die Themenführungen finden jeweils von 14:00 bis ca. 16:00 Uhr statt. Die Anmeldung ist per E-Mail unter folgender Adresse möglich: themenfuehrungen@daimler.com (Stichwort „Themenführung“ plus Angabe des gewünschten Termins). Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 16 Jahre. Die Kosten pro Person betragen zehn Euro und werden direkt vor Ort bezahlt. Die Führungen beginnen und enden im Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen.
Eine Übersicht aller Themenführungen und weiterführende Informationen finden Sie im Anhang der Presse-Information sowie unter www.mercedes-benz.de/kundencenter-sindelfingen

Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen

Das Mercedes-Benz Kundencenter liegt direkt neben dem Mercedes-Benz Werk Sindelfingen. Täglich werden dort bis zu 250 Fahrzeuge von ihren neuen Besitzerinnen und Besitzern abgeholt. Allen, der jährlich über 150.000 Gäste, bietet das Kundencenter täglich rund 15 Werksbesichtigungen und damit viele spannende Einblicke und unvergessliche Momente. Zusätzlich ist es das Kompetenzzentrum für Fahrzeuge der Ober- und Luxusklasse sowie das Lead-Werk für die Produktion der S- und E-Klasse Baureihe. Am Standort werden künftig Elektrofahrzeuge der neuen Produkt- und Technologiemarke EQ produziert. Gemeinsam mit der zentralen Produktionsorganisation von Mercedes-Benz Cars beschäftigt das Werk mehr als 25.000 Mitarbeiter. Mercedes-Benz fertigt dort die E-Klasse (Limousine und T-Modell), den CLS, die S-Klasse (Limousine, Coupé und Cabriolet), den Mercedes-Maybach sowie den Mercedes-AMG GT.

Fotos: Daimler AG / Stuttgarter Zeitung

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: